Seite wird geladen ..


Rückblende



Augsburger Immobilientage präsentieren sich CO2 klimaneutral

Erste Messe in Augsburg mit Klimaschutzsiegel.
Die CO2-Emission ist gerade in aller Munde. Sei es bei Kraftfahrzeugen, in der Energiewirtschaft oder im Flugverkehr.

OB der Stadt Augsburg Dr. Kurt Gribl, die Veranstalter Joachim Heinze und Bernd Böhme (von Links)
OB der Stadt Augsburg Dr. Kurt Gribl, die Veranstalter Joachim Heinze und Bernd Böhme (von links)

„Wir sehen uns als Veranstalter im Immobilien- und Baubereich dafür verantwortlich, mit gutem Beispiel voranzugehen. Indem wir mittelbar in Projekte zur CO2-Minderung investieren, wollen wir uns weiterentwickeln und unseren eigenen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgas Emissionen leisten“ so Bernd Böhme von den „Augsburger Immobilientagen“.

Das umweltbewusste Handeln der beiden Messeveranstalter von „Augsburger Immobilientage“ und „Bau im Lot“ erstreckt sich dabei nicht nur auf die CO2- Emission sondern auch auf die Abfallvermeidung und -entsorgung: Gemeinsam mit dem Unternehmen Kühl als Partner legen sie Wert auf effiziente Mülltrennung. Erfolgreiches Arbeiten in diesem Bereich bedeutet alle Abfälle von Bodenbelägen, Papier- und Plastikmüll zu trennen und zu recyceln.

Daten und Fakten:
Es präsentierten sich rund 300 Aussteller auf rund 20.000 qm Ausstellungsfläche.
Freitag bis Sonntag besuchten 28.000 Besucher die Messe, davon kamen 7,6 % aus dem Großraum München West und den Landkreisen Starnberg, Fürstenfeldbruck und Dachau.

Das Fazit der Messeorganisatoren:
Unsere Aussteller bescheinigten den Besuchern eine hohe Investitionsbereitschaft zum Eigenheim bzw. zur Sanierung und Modernisierung. Nach der aktuellen Messeumfrage äußerten sich über 85 % mit der Vielfalt der Produkte und den gebotenen Informationen zufrieden bzw. sehr zufrieden.

Ronny Müller aus Augsburg äußerte sich wie folgt:
Eine gut strukturierte Messe, sinnvolle Hallenaufteilung, reichhaltiges Angebot
und eine Vielzahl von Informationen von Experten vor Ort.

Vorschau: Die nächsten Immobilientage finden vom 14.–16. Februar 2020 statt.